BIS: Suche und Detail

 Ukrainehilfe

In Radevormwald ist die Hilfe für die Flüchtlinge aus der Ukraine angelaufen.

Die Stadtverwaltung ist aktuell auf der Suche nach Wohnraum für die Geflüchteten. Anbieter von Wohnraum für die Flüchtlinge aus der Ukraine werden gebeten, sich bei der Stadt zu melden. SIe können das am Bildschirm ausfüllbare "Kontaktformular zur Aufnahme von geflüchteten Personen" rechts auf dieser Seite herunterladen und bei der Stadt Radevormwald postalisch oder per Mail (bitte unterschreiben) einreichen.

Sofern tatsächlich Geflüchtete im eigenen Wohnraum untergebracht werden, ist die "Wohnungsgeberbestätigung" auszufüllen und bei der Stadt Radevormwald unterschrieben einzureichen.

Sollten Sie andere Hilfsangebote, zum Beispiel in Form von Sachleistungen zur Verfügung stellen wollen, können Sie dies über die unten genannten Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

Wer für die Ukrainer dolmetschen kann, um den Ankommenden die ersten Schritte in der Stadt zu erleichtern, oder Unterstützung anderer Art anbieten kann, kann sich ebenfalls im Rathaus melden. Verwenden Sie zur Meldung bevorzugt das Formular "Meldung als ehrenamtliche Unterstützung", ebenfalls auf dieser Seite rechts downloadbar.

 

Wer Geld spenden möchte, kann dies nach Absprache beim Kirchenkreis Lennep tun.

Konto: Evangelischer Kirchenkreis Lennep
IBAN: DE02 3506 0190 1010 2080 21
Verwendungszweck: 21202002 Ukraine Flüchtlingshilfe Radevormwald
BIC: GENODED1DKD
Institut: KD Bank Dortmund

Geflüchtete sind aufgerufen, sich im Rathaus registrieren zu lassen.

Die MitarbeiterInnen der Koordinierungsstelle nehmen Hilfsangebote aus der Bevölkerung entgegen und koordinieren diese.

Koordiniert werden die Hilfen im Rathaus von Lisa Look und Nikolina Marusic, die Ihnen bei Bedarf auch beim Ausfüllen der genannten Formulare behilflich sein können.

Die zentrale Telefonnummer der Ukrainehilfe zu den Bürozeiten lautet 02195/606-163.

Per E-Mail zu erreichen ist die Ukrainehilfe unter ukraine@radevormwald.de oder über das Kontaktformular auf dieser Seite

Vermittelt werden sollen auch Hilfen, die von Radevormwald ausgehend zum Beispiel den Menschen zu Gute kommen, die aus der Ukraine geflohen und in der polnischen Partnerstadt Nowy Targ betreut werden.

 

Dienstleistung jetzt online nutzen!

  Zum Kontaktformular

Onlinedienstleistung

Zuständige Einrichtung

Sozialamt
Rathaus
Hohenfuhrstr. 13
42477 Radevormwald
E-Mail:

Letzte Änderung: 10.03.2022 13:51 Uhr